Das Team

Am Standort Kloster Fahr bietet sich für uns mit der Fahr Erlebnis AG als Betreiberschaft der Klosterbetriebe die Chance unseren Traum zu verwirklichen: Einen lebendigen, erlebbaren und wissensvermittelnden Landwirtschaftsbetrieb mit einer geselligen Gaststube und ehrlichem Handwerk. Der Verkauf von eigenen und regional produzierten Produkten, das persönliche Erleben von landwirtschaftlichen Tätigkeiten sowie ein Kursangebot zu den Themen Lebensmittelproduktion und -verarbeitung, Hauswirtschaft und Handwerk stehen im Fokus. Wir streben eine Kombination von Angeboten an, die einen Dialog zwischen Betreibenden und Besucher/-innen ermöglicht.
Ein Besuch im Kloster Fahr soll zum vielseitigen Erlebnis für Gross und Klein werden.

_AD_9697_V1_rgb.jpg

Nicole Sozzi

Funktion:

Geschäftsführerin


Mensch:

Nicole ist gerne dabei, wenn Neues entsteht. Der Mutter von drei Kindern liegt das Zusammenspiel zwischen Natur, Nahrungsmittelproduktion und den Menschen besonders am Herzen. Als Agronomin mit Weiterbildung in internationaler Entwicklungszusammenarbeit hat sie schon in verschiedenen Kulturkreisen und Klimazonen gearbeitet. Nach über zehn Jahren Tätigkeit im Bereich der Bio-Kontrolle leitet sie nun anstatt einem Projekt im Ausland die Fahr Erlebnis AG am Standort Kloster Fahr.


_AD_9752_V1_rgb.jpg

Andreas Benz

Funktion:

Betriebsleiter der Landwirtschaft Kloster Fahr


Mensch:

Andreas ist innovativ und immer wieder offen für Neues. Der Vater von zwei Kindern ist ein kommunikativer Meisterlandwirt gepaart mit einer guten Portion Unternehmergeist. Die Natur und die Tiere liegen ihm am Herzen und eine ganzheitliche, ressourcen-schonende Betrachtung der landwirtschaftlichen Zusammenhänge sind ihm ein Anliegen. Der Fokus liegt für Andreas bei der Weiterentwicklung der Landwirtschaft im Kloster Fahr und er freut sich auch auf den Austausch mit den verschiedenen Besucher und Besucherinnen des Klosters Fahr.


_AD_9661_V1_rgb.jpg

Doris Füglister

Funktion:

Verantwortlich für Kommunikation & Anlässe


Mensch:

Voller Tatendrang ist Doris für neue Ideen und Projekte zu begeistern. Beruflich war sie in unterschiedlichen Bereichen wie der Hotellerie, dem Personalfach und dem Sozialwesen tätig. Als Kommunikationsfachfrau denkt sie sich heute gerne in unterschiedliche Köpfe mit verschiedenen Bedürfnissen ein, um optimale Unterstützung bieten zu können. Sie liebt das Landleben und die Natur genauso wie die Stadt. Eine Macherin mit Sinn für Texte und Sprache, die sich gerne bei Fahr Erlebnis einbringt, wo es gerade brennt.


Fahr-Erlebnis_MA-Portraits-ChristineHuber.jpg

Christine Huber

Funktion:

Verantwortliche Leiterin für Kinder-Ferienlager und Schule auf dem Bauernhof


Mensch:

Christine ist Natur-und Wildnispädagogin und Kindergartenlehrperson, (Päd. Hochschule FHNW, Brugg). Ob mit Kindern in Form von Spiel und Spass oder im Rahmen ihrer Freizeit verbringt sie gerne Zeit in der Natur. Viele Jahre war sie im OK eines Aargauer Musikfestivals tätig. Als Mutter von 2 Kindern, Gründerin und Präsidentin von «ALUNA Natur erleben» ist ihr Alltag lebendig und sehr vielseitig. Sie leitet bei Fahr Erlebnis engagiert die Ferienlager auf dem Bauernhof und "Schulen auf dem Bauernhof".


Fahr-Erlebnis_MA-Portraits-Giacomo-Badino-final.jpg

Giacomo Badino

Funktion:

Küchenchef & Verantwortlicher Food Truck


Mensch:

Giacomo ist in Monte Rosa im Valle Sesia aufgewachsen. In Italien hat er 5 Jahre die Gastronomie-Schule absolviert sowie später an der Universität in Alba Weinbau und Önologie studiert. Danach lebte er 2 Jahre in New Zealand und war dort als Weintechnologe tätig. 2011 ist er dann in die Schweiz gekommen und arbeitete in verschiedenen Restaurants als Koch. In der Freizeit gilt seine Faszination dem Bergsteigen, Biken und Klettern sowie den Ski-Touren. Im Restautant «Zu den Zwei Raben» arbeitete er zum Schluss als Küchenchef. Bei Fahr Erlebnis verwöhnt er unsere Gäste zurzeit kulinarisch in der SommerBeiz aus unserem Food Truck.


Fahr-Erlebnis_MA-Portraits-7.jpg

Gabi Rub

Funktion:

Leiterin Hofladen


Mensch:

Für unseren Hofladen konnte sich Gabi sofort begeistern, bringt sie selber bereits viel Erfahrung aus dem eigenen Familienbetrieb eines Quartierladens mit. In Wettingen ist sie aufgewachsen und auch heute noch gerne wohnhaft. In der Passion für ihren wunderschönen Garten und ihrer Leidenschaft für das Kunsthandwerk aus Eisen findet sie in der Freizeit Ruhe und Kraft für den ausfüllenden Alltag in verschiedenen Tätigkeiten. Für den Hofalden von Fahr Erlebnis ist sie engagiert verantworltich vom Einkauf über Lagerung bis zum Verkauf der Produkte. Gleichzeitig ist sie auch die Person, die zusammen mit dem gesamten Team Hofladen den Verkaufsraum schön herrichtet und schmückt, damit sich unsere Kundschaft rundum abgeholt fühlt.